Zeitmanagement Coaching in Hamburg

Zeitmanagement Coaching in Hamburg

“Ein Zeitmanagement Coaching in Hamburg gibt es gar nicht”,  sagt unser Hamburger Profi Coach Volker Skibbe. Das verwundert sicherlich zunächst. Denn trotzdem werden ja – nicht nur in Hamburg, sondern in ganz Deutschland – zahlreiche Seminare und Trainings zum Thema Zeitmanagement angeboten. Warum soll es das also nicht geben?

“Die Sichtweise ist etwas schräg”, sagt der Coach. “Zeit lässt sich faktisch nicht managen. Sie lässt sich weder anhalten noch beschleunigen. Wir haben keine Zeitmaschine, mit der wir die Zeit beeinflussen könnten. Auch wenn dies – nach Einstein und der Relativitätstheorie – wohl theoretisch möglich sei…

Wir können praktisch nicht über unsere Zeit bestimmen, aber wir können die Aufgaben und Inhalte wählen, die wir tun wollen. Wir können uns überlegen, wie wir diese Aufgaben wahrnehmen, wie lange wir für sie benötigen und wann und ob wir sie überhaupt erledigen. Also bestimmen wir selbst über unsere Effizienz und unsere Effektivität. Richtigerweise sollte es also AUFGABENMANAGEMENT heißen und nicht ZEITMANAGEMENT.

Zeitmanagement Coaching in Hamburg – dafür habe ich “keine Zeit”

“Ich habe keine Zeit.” Was soll uns dieser Satz sagen? Zeit kann man nicht “haben”. Wo haben Sie denn die Zeit? Zuhause in Ihrem Regal? In Ihrer Brieftasche? Im Büro im Aktenschrank? Die Zeit ist! Sie ist das vielleicht am gerechtesten verteilte Gut auf dieser Welt. Der Tag hat immer 24 Stunden – egal ob Sie arm oder reich sind. Sie können die Zeit nicht “sparen”. Es ist praktisch nicht möglich – außer in Michael Endes MOMO – das Geld auf eine Zeit-Sparkasse zu bringen und es einige Jahre später mit “Zeitzinsen” wieder zu bekommen. Die Zeit ist da und sie läuft gleichmäßig. Vor Millionen Jahren war der Tag, die Stunde, die Minute, die Sekunde genauso lang, wie heute – rational betrachtet.

Zeitmanagement Coaching in Hamburg
Effizient zu arbeiten bedeutet, sich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben nehmen zu können.

Trotzdem kann die Zeit – subjektiv betrachtet – unterschiedlich schnell laufen. Subjektiv läuft die Zeit für ein Kleinkind langsamer, als für einen Erwachsenen. Erinnern Sie sich noch an die Zeit, in der Sie 7 oder 8 Jahre alt waren? Wie lang war da der Tag und wie lang – wieder subjektiv betrachtet – ist er heute. Wenn wir entfernte Freunde besuchen wollen und mit unserem Auto einen unbekannten Weg zu ihnen fahren, so kommt uns die Hinfahrt oft viel länger vor, als die Rückfahrt. Anders herum ist die schöne Woche Urlaub – ebenfalls subjektiv betrachtet – oft viel kürzer, als eine Woche in unserem normalen Arbeitsalltag.

Zeitmanagement Coaching in Hamburg – 5 Tipps zum Start, die wirklich weiterhelfen

  1. Stellen Sie fest, welcher Zeit-Typ sie sind.! Eher linkshirn-gesteuerte Menschen, also die “Rationalen”, suchen sich ihre Tipps im klassischen Zeit- bzw. Aufgabenmanagement. Sie lieben es, mit Check- oder To-Do-Listen zu arbeiten und gehen die Dinge eher analytisch an. Für rechtshirn-gesteuerte Menschen, also die “emotionalen Typen”, sind diese Check- und To do Listen ein Greuel. Sie finden Ihre Antworten eher im alternativen Aufgabenmanagement.
  2. Machen Sie Ihren ganz persönlichen 5-Minuten-Test. Dafür setzen Sie sich gemütlich in eine absolut ruhige Ecke, in der Sie nicht gestört werden können. Starten Sie den Timer Ihres Handys und legen Sie Ihr Handy dann weg. Dann warten Sie 5 Minuten – nur nach Ihrem ureigenen Zeitgefühl. Wenn Sie glauben, dass die 5 Minuten herum sind, stoppen Sie den Timer und lesen die Zeit ab. Viele Menschen liegen deutlich unter den 5 Minuten. Das würde bedeuten, dass Sie ja mehr Zeit hätten, als Sie denken. Vielleicht ist Ihr “Zeitproblem” also nur eingebildet? Vielleicht helfen Ihnen zunächst unsere Gedanken zum Thema “Burnout”? Andersherum, wenn der Timer 5.30 oder mehr Minuten anzeigt, überlegen Sie, ob Ihr “Zeitproblem” eher durch ein “Och – dass-passt- schon – Wurschtigkeits – Gefühl” ausgelöst wird? Hier hilft ebenfalls ein “Zeitmanagement-Seminar”. Lesen Sie hier auch unsere Gedanken zum Thema “Prokrastination”.
  3. Kennen Sie Vilfredo Pareto (1848 – 1923)? In unserem Seminar werden wir uns intensiv mit den Gedanken dieses Herrn befassen. Kurz beschrieben sagt das “Pareto-Prinzip”, dass Sie mit nur 20% Aufwand bereits 80% ihrer Arbeit erledigen können. Die These funktioniert wirklich und ist verblüffend einfach. Sie sollte aber auch mit Vorsicht und Umsicht umgesetzt werden!
  4. Die 3-Minuten-Regel ist einfach und klar: Alles, was Sie in 3 Minuten erledigen können, erledigen Sie ab heute sofort!
  5. Dieser Tipp richtet sich an alle Führungskräfte und ist entliehen aus dem Eisenhower-Prinzip: “Tue nur das, was kein anderer für Dich tun kann.” Das soll keinesfalls bedeuten, faul die Beine hochzulegen und nur andere für sich arbeiten zu lassen!!! Der tiefere Sinn ist, dass eine Führungskraft nicht dafür bezahlt wird, Tätigkeiten zu verrichten, die auch andere erledigen können. Beispiel: Ein Abteilungsleiter putzt das Büro.

In unserem Zeitmanagement Coaching in Hamburg gehen wir auf diese 5 Punkte näher ein und finden viele weitere, ganz individuelle Lösungen, um effizienter und leichter zu arbeiten. Denn genau das ist das Ziel. Und natürlich darf der Spaß an der Aufgabe dabei nicht zu kurz kommen!

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Aufgrund unserer knapp 20jährigen Erfahrung empfehlen wir in Ihrem Interesse keine “freien” Seminare. Der Erfolg eines geschlossenen Trainings oder Coachings – nur für Ihr Unternehmen und nur mit Mitarbeitern, die wirklich wollen – ist um ein Vielfaches größer. Insofern bestimmen Sie Ort und Zeitpunkt ganz nach Ihren Wünschen! Eine Steigerung an Effizienz bietet Ihnen dann natürlich noch das Field-Coaching, also das Coaching des Themas “Aufgabenmanagement” direkt an Ihrem Arbeitsplatz.

Zeitmanagement Coaching in Hamburg
Coach Volker Skibbe erarbeitet mit Ihnen individuelle Tipps und Lösungswege, um Ihr Aufgabenmanagement zu optimieren.

Informieren Sie sich jetzt ganz unverbindlich bei Coach Volker Skibbe

Wir freuen uns schon sehr auf Sie!

Erfolgreiche Coachings und Trainings – auch direkt am Arbeitsplatz!