Verhandlungstraining

Verhandlungstraining

Ein Verhandlungstraining wird noch oft missverstanden als potenzielle Waffe, um seine eigenen Interessen zu 100% durchzusetzen. Das geschieht dann meist zu Lasten des Verhandlungspartners. Und der eigene, wirtschaftliche Erfolg aus diesen Verhandlungen wird – wenn überhaupt – nur von sehr kurzer Dauer sein. Laut Wikipedia ist die “Verhandlung eine Gesprächsform, ….. die den Interessenausgleich zum Ziel hat!”

Verhandlungstraining - mit Business Coach Volker Skibbe
Business Coach Volker Skibbe, Hamburg

“OK – wenn mir der Verhandlungspartner egal ist und ich ihn nur einmalig treffe, mögen manche Verhandlungstricks funktionieren”, sagt Business Coach Volker Skibbe. “Aber die meisten Unternehmen legen heute viel Wert auf Nachhaltigkeit, gute Kooperationen, Win-Win-Beziehungen, gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung. Das sind die Fundamente, auf denen langfristige und ertragreiche Geschäftsbeziehungen aufgebaut sind. Gegenseitiges Vertrauen aufzubauen, dauert meist recht lange. Verloren gehen kann es innerhalb von Sekunden!”

8 Gründe für das Verhandlungs-Fiasko

Viel zu oft werden die zahlreichen Chancen auf einen guten Verhandlungserfolg ungenutzt gelassen. Es gibt viele Hindernisse, weshalb wir eine Verhandlung verlieren können. Diese 8 sind die am meisten erkannten in unseren Trainings und Coachings:

+ Steht uns unser Ego und unsere Einstellung im Weg?
+ Können wir aktiv zuhören?.
+ Beachten wir die Wünsche und Werte des Gegenübers?
+ Gehen wir respektvoll miteinander um?
+ Sind wir gut vorbereitet?
+ Haben wir eine effiziente Strategie?
+ Suchen wir nur Argumente?
+ Sind wir konsens- und kompromissfähig?

Vielleicht kennen Sie noch mehr? Aber merken Sie etwas, wenn Sie die o.g. Gründe genau betrachten: Nicht der Verhandlungspartner hat dafür gesorgt, dass er erfolgreich war – wir haben alles dafür getan, selbst nicht erfolgreich zu sein! Wir haben uns zumeist selbst in’s Knie geschossen, in’s Abseits gestellt und aktiv dafür gesorgt, das unsere Verhandlung nicht für uns zufriedenstellend endete.

Ein Verhandlungstraining  rechnet sich!

Ob eine Geschäftsverhandlung heutzutage erfolgreich verläuft, oder nicht, liegt zumeist in unseren eigenen Händen. Es hängt also fast alles von uns selbst ab. Und wir können dementsprechend selbst bestimmen, wie gut wir uns vorbereiten und wie geschickt wir auftreten.

Das ist auch der Hauptgrund, weshalb sich ein praxisnahes, auf die Kundenbedürfnisse abgestelltes Verhandlungstraining finanziell meistens rechnet. “Wenn ich 10.000,- € Honorar in Dich investiere und meine Mitarbeiter anschließend mit einem um 100.000,- € höheren Verhandlungsgewinn zurückkommen, hat sich das Training für mich mehr als bezahlt gemacht,” sagte mir neulich ein Kunde. Und auch wenn es nicht vordergründig  nur um Geld geht, sorgt ein gut vorbereiteter Mitarbeiter oder eine verhandlungskompetente Führungskraft in einer wichtigen Verhandlung vielleicht für Schadensbegrenzung, Vertrauenserhalt,kann (Vertrags-) Kündigungen abwenden oder unangenehme Rechtsstreitigkeiten verhindern.

Mit einem Verhandlungstraining langfristig wertvolle Partnerschaften aufbauen

Aus diesem Grund geht es in unserem Verhandlungstraining nicht nur um vordergründige Kniffe und Methoden, um das Gegenüber “über den Tisch zu ziehen”. Viele dieser “Tricks” sind mittlerweile sowieso allseits bekannt, und kaum ein guter Verhandlungspartner fällt noch darauf herein. Mögliche Themen, die wir gern mit Ihnen abstimmen, können sein:

  • Eigene Wirkung kennen
  • Sicher und couragiert auftreten
  • Verhandeln ohne Verlierer – sachgerechtes Verhandeln mittels
    Win-Win-Strategien
  • auf Sach- und Beziehungsebene kennen und verstehen
  • Unnötigen Zugeständnissen vermeiden
  • Mit schwierigen Situationen wie Zielkonflikten, Widerständen und Irritationen sicher umgehen können
  • Unfairen Argumenten und Killerphrasen geschickt begegnen
  • Auf unterschiedliche Typen von Verhandlungspartnern einstellen
  • Souverän in der Preisverhandlung sein
  • Starke Sprache – Weichmacher vermeiden
  • Betrachtung von Praxisfällen der Teilnehmer

Unser Verhandlungstraining ist individuell und kommt nicht “von der Stange!”

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 04122-901446. Gern machen wir Ihnen ein Angebot für Ihr Verhandlungstraining.
Natürlich können Sie uns auch ansprechen, wenn es um Verhandlungstrainings in  Österreich oder der Schweiz geht.

Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner KörberSeminare, München, zusammen.
Wir sind Ihr Ansprechpartner Nr. 1, wenn es um

und mehr geht.

Gern begleiten wir auch Sie und Ihr Team!

 

Erfolgreiche Coachings und Trainings – auch direkt am Arbeitsplatz!