Verkaufstraining Hamburg - Blick auf die Elbe im Hamburger Hafen

Verkaufstraining Hamburg

  • Welche Vorteile bietet Ihnen ein Verkaufstraining mit einem Field-Coach?

  • Inhalte Ihres Verkaufstrainings

  • Ort und Zeitpunkt

Wenn Ihre Lieblingsstadt für ein Verkaufstraining Hamburg heißt, sind Sie hier genau richtig! Der Field Coach Volker Skibbe ist seit über 15 Jahren als Verkaufstrainer bei Groß- und mittelständischen Unternehmen bundesweit tätig. Aber wenn er als bevorzugten Standort für sein Verkaufstraining Hamburg wählt, dann liegt das ganz einfach daran, dass Hamburg seine Heimatstadt ist und er mit seiner Familie seit vielen Jahren im Hamburger Umland wohnt. Und natürlich ist er nicht nur in Hamburg aktiv, denn seine Kunden aus den Bereichen Einzelhandel, Pharma, Chemie und Internet sind allesamt Marktführer.

Volker Skibbe - Author, Trainer und Coach auf www.field-coach.deSeine verlässliche „Hanseatische Art“ wird auch in anderen Teilen Deutschlands und im deutschsprachigen Ausland (Österreich und Schweiz) sehr geschätzt. Volker Skibbe ist als Verkaufstrainer also nicht nur in Deutschland unterwegs. Allerdings wählt er besonders gern für sein Verkaufstraining Hamburg als seine Heimatstadt. Wenn Sie grundsätzlich an einem Verkaufstraining interessiert sind, oder einen guten Verkaufstrainer mit langjährigen Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen suchen, rufen Sie ihn an (Tel.: 04122-901446) oder schreiben Sie ihm ein E-Mail!

Welche besonderen Vorteile bietet Ihnen Field-Coaching?

Es gibt viele Wege, das eigene Verkaufen, das Verkaufsgespräch, die Haltung gegenüber dem Kunden, das rhetorische Können oder den eigenen Auftritt zu verändern und zu verbessern. Dies geschieht heute zumeist in Seminaren und Trainings, die oft auch schon online stattfinden und vielfach in persönlichen Einzelcoachings. Einzelcoachings haben den Vorteil, dass Sie viel effizienter sein können, weil sie sich auf nur eine Person – den Coachee – ausrichten. Er allein steht mit seinen Stärken und Potenzialen im Mittelpunkt. Das Field-Coaching geht hier noch einen Schritt weiter: Der Field Coach begleitet den Teilnehmer während seiner täglichen Arbeit und kann damit die Persönlichkeitsentwicklung noch viel effizienter und individueller fördern. Es ist wie ein „Training on the Job“, in dem es ein großes Vertrauensverhältnis zwischen Coach und Coachee gibt. Auch hierin liegt das Erfolgsgeheimnis.

Wenn Sie für Ihr Verkaufstraining Hamburg wählen…

ist die große Nähe zum Coach und Trainer Volker Skibbe ein entscheidender Vorteil für Ihr Unternehmen. Wenn Sie als Durchführungsort für Ihr Verkaufstraining Hamburg oder Norddeutschland wählen, sind die Abstimmungswege kurz, Kosten (z.B. Anfahrt und Hotel) werden minimiert, kurzfristige Terminänderungen sind einfach und das ganze Training oder Coaching kann enorm flexibel gestaltet werden. Dies gilt natürlich grundsätzlich immer auch für den ganzen Bereich Norddeutschland. Sollte der Standort für Ihr Verkaufstraining Hamburg sein, so liegt oft auch Ihr Firmensitz in Hamburg. Damit sind dann auch kurze Abstimmungswege gesichert.

Ist für ein Verkaufstraining Hamburg der einzig mögliche Standort?

Nein, natürlich nicht. Als Standort für Ihr Verkaufstraining Hamburg zu wählen, ist nicht die einzige Option!  Da die Verkaufstrainer als Field Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig ist, kann grundsätzlich jeder Ort für ein Verkaufstraining gewählt werden.
Im Rahmen des Field-Coachings findet die Personalentwicklungsmaßnahme meist am Firmenstandort statt – oder, sofern der Coach mit einem Außendienstler unterwegs ist – am Standort des Verkaufsgesprächs..

Die Inhalte Ihres Verkaufstrainings sind

natürlich immer zuerst Ihre Wünsche und Ziele, um die täglichen Herausforderungen im Verkauf effektiver und effizienter zu meistern, sowie

+ Verkaufen statt Beraten: Gespräche effizient und zielorientiert führen
+ Verkauf ohne Verlierer: Win-Win am POS
+ die besten Verhandlungstipps Ihrer Branche für mehr Verkaufserfolg
+ Erfolgsstrategie „Nice to have“ vor „Must have“
+ individuelle Strukturen eines erfolgreichen Verkaufsgesprächs
+ kommunikative Erfolgsfaktoren: Schwache Sprache meiden!
+ rhetorischer Auftritt und dialektische Gesprächsformen: Die Kunst, zu überzeugen
+ Rabatte positiv verneinen
+ Kaufempfehlungen geben können und Abschlussfragen stellen
+ geschickterer Umgang mit Kunden-Reklamationen
und viel mehr.

Der Themenbereich Verkaufstraining ist riesengroß und die Inhalte sind oft branchenabhängig. Es gibt große Unterschiede, ob Sie z.B. im Einzelhandel tätig sind, Luxusgüter an ausgewählte Kunden verkaufen oder als Außendienst für Ihr Unternehmen von Kunde zu Kunde fahren.

In unserem Verkaufstraining geht es heute natürlich niemals darum, den Kunden über den Tisch zu ziehen oder – sinnbildlich – dem Eskimo einen Kühlschrank zu verkaufen. Wesentliche Einflussfaktoren haben sich – gerade im Verkaufsgespräch – in den letzten Jahren massiv geändert. Wo es früher das Ziel war, einen hungrigen Kunden satt zu machen, hat sich die Welt heute völlig gedreht. Die meisten Kunden sind satt – und müssen hungrig gemacht werden. Das Buch Nicht gekauft hat er schon: So denken Top-Verkäufer von Martin Limbeck ist mir an dieser Stelle eine Empfehlung wert. (Solange ich zu diesem Thema noch kein eigenes Buch geschrieben habe ♥. )

Orte und Zeitpunkt

Aufgrund unserer über 15jährigen Erfahrung empfehlen wir in Ihrem Interesse keine „freien“ Seminare. Der Erfolg eines geschlossenen Trainings – nur für Ihr Unternehmen und nur mit Mitarbeitern, die wirklich wollen – ist um ein Vielfaches größer. Insofern bestimmen Sie Ort und Zeitpunkt ganz nach Ihren Wünschen! Eine Steigerung an Effizienz bietet Ihnen dann natürlich noch das Field-Coaching, also das Coaching/Training am POS.

Informieren Sie sich jetzt ganz unverbindlich bei Volker Skibbe oder erfahren Sie hier weitere Themen für das Field-Coaching.

Erfolgreiche Coachings und Trainings – auch direkt am Arbeitsplatz!